Liebe Freundinnen und Freunde der SPD, Genossinnen und Genossen, sehr geehrte Damen und Herren,

 

herzlich willkommen auf der Homepage der SPD Würzburg-Land. Auf dieser Seite erfahren Sie alles rund um die sozialdemokratische Politik im Landkreis Würzburg. Egal ob in Gemeinde- und Stadträten, dem Kreisrat oder dem bayerischen Landtag, hier finden Sie aktuelle Informationen zu unserer Arbeit vor Ort. Auf den nachfolgenden Seiten nehmen unsere Mandatsträgerinnen und Mandatsträger politisch Stellung zu aktuellen Entwicklungen im Landkreis Würzburg. Außerdem informieren wir Sie unter „Termine“ über unsere Veranstaltungen, zu denen wir sie sehr herzlich einladen.

Bei Anregungen, Fragen oder Wünschen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung. Nehmen Sie einfach über die hier hinterlegten Adressdaten Kontakt zu uns auf oder schauen Sie doch einmal bei einem unserer Ortsvereine in Ihrer Nähe vorbei.

Viel Spaß beim Surfen auf unserer Internetseite!

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Ihr
Volkmar Halbleib
Vorsitzender der SPD Würzburg-Land

 

 

 

 
 

Dafür trete ich ein 22.09.2016 | Topartikel Allgemein


Veröffentlicht am 22.09.2016

 

VOLKMAR HALBLEIB FORDERT KOSTENFREIE KINDERTAGESSTÄTTEN 22.09.2016 | Landespolitik


 „Jedes Kind hat das Recht auf kostenfreien Zugang zu frühkindlichen Bildungsangeboten“

Der SPD-Landtagsabgeordnete Volkmar Halbleib fordert kostenfreie Kindertagesstätten. „Ziel ist es, jedem Kind den Zugang zu guten frühkindlichen Bildungsangeboten zu ermöglichen - unabhängig von der Herkunft des Kindes oder der Größe des Geldbeutels der Eltern“, betont der SPD-Abgeordnete nach der Herbstklausur der SPD-Landtagsfraktion in Bad Aibling. „Kindertageseinrichtungen sind Bildungseinrichtungen. Sie müssen daher, ebenso wie der Schulbesuch, kostenfrei sein!“ Laut dem Bayerischen Landesamt für Statistik würde das im Landkreis Würzburg 4871 Kinder, im Landkreis Kitzingen 3598 Kinder betreffen, die derzeit in Kindertageseinrichtungen betreut werden.

Veröffentlicht am 22.09.2016

 

Direktvermarkter in der Region – „Landkreise Würzburg und Kitzingen gehen komplett leer aus!“ 06.09.2016 | Landespolitik


Wie viele Direktvermarkter gibt es in Bayern und Unterfranken und wie werden diese durch die Staatsregierung unterstützt? Das wollte die SPD-Landtagsfraktion vom Landwirtschaftsministerium wissen. Doch die Antwort der Staatsregierung auf die SPD-Anfrage macht deutlich, dass ein genauerer Kenntnisstand über Anzahl, Verteilung und Art Direktvermarktungs-Betriebe fehlt. Lediglich die Höhe der staatlichen Förderung ist bekannt. So wurden in den Jahren 2010 bis 2016 knapp 2.536.000 € an Fördergeldern für ganz Bayern vergeben. Davon entfielen auf den gesamten Regierungsbezirk Unterfranken 484.582 Euro.

Veröffentlicht am 06.09.2016

 

PRAKTIKUM BEI MDB BERND RÜTZEL: BUNDESPOLITIK HAUTNAH ERLEBEN 10.08.2016 | Bundespolitik


Seit Anfang August absolviert Thorsten Reppert aus Ochsenfurt ein Praktikum im Bürgerbüro von Bernd Rützel, MdB in Gemünden. Dabei bestehen seine Aufgaben nicht aus Kopieren und Kaffee kochen, im Gegenteil: er begleitet ihn bei vor-Ort-Terminen, erstellt Pressemitteilungen, wertet die lokale Presse aus und recherchiert zu den unterschiedlichsten politischen Themen. Bernd Rützel ist es wichtig, dass seine Praktikanten hautnah dabei sind, wenn Politik gemacht wird.

Veröffentlicht am 10.08.2016

 

Landkreis-SPD informiert sich in Reichenberg: 10.08.2016 | Kommunalpolitik


Seniorenwohnlage, neue Baugebiete und der öffentliche Personennahverkehr waren Themen

Zu einer Sitzung traf sich der Vorstand der Landkreis SPD im Markt Reichenberg. Bürgermeister Stefan Hemmerich empfing die Genossen mit ihrem Vorsitzenden Volkmar Halbleib an der Spitze am neu gestalteten Rathausplatz, der im Zuge der Rathausrenovierung gestaltet wurde und nun als dekorativer Ortsmittelpunkt fungiert. Nach einer kleinen Führung durchs Rathaus, mit Besichtigung des Sitzungssaals im Dachgeschoss, erläuterte Hemmerich seinen Gästen das Projekt der Seniorenwohnanlage, die sich direkt neben dem Rathaus befindet.

Veröffentlicht am 10.08.2016

 

Historischer, musikalischer und kulinarischer Reichtum: Kreis-SPD unterwegs auf Kultur-Tour im Landkreis 04.07.2016 | Kommunalpolitik


Der Landkreis ist reich an Kulturschätzen und Denkmälern. Diese zu heben, dazu haben sich der SPDKreisvorstand, Mitglieder der Kreistagsfraktion und interessierte Mitglieder aufgemacht. Bei der diesjährigen Kultur-Tour ging es zunächst nach Kirchheim in den Heblingshof. Dort veranstaltete die Kirchheimer SPD einen musikalischen Frühschoppen mit Singer/Songwriter Donny Vox. Zusätzlich zum musikalischen Ohrenschmaus gab es Weißwürste, Gyros und leckeren Kuchen. Edgar Berthold, er ist Vorsitzender des Historischen Vereins Kirchheim, führte uns durch den Heblingshof. Dieser ist ein sehenswertes Muschelkalk- und Bauernhofmuseum, das auch die Geschichte der Steinhauer und die Lebenswirklichkeit der „kleinen Leute“ im 19. und 20. Jahrhundert lebendig darstellt. Eine Führung in der alten Pfarrkirche St. Michael schloss sich an (linkes Bild). Edgar Berthold erläuterte uns, dass die Kirche 1701 bis 1703 unter Fürstbischof Johann Philipp von Greiffenclau erbaut wurde. Beeindruckt waren wir vom Innern der Kirche, insbesondere von den in den 1790er Jahren entstandenen Stukkaturen von Materno Bossi. 

Veröffentlicht am 04.07.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 001112993 -

 

Termine im Landkreis

30.09.2016, 14:30 Uhr
EXPERTENGESPRÄCH: MOBILITÄT - EIN MUSS FÜR DIE SOZIALE GERECHTIGKEIT
SPD-Geschäftsstelle, Semmelstraße 46, Würzburg

30.09.2016, 19:00 Uhr - 30.09.2016
Perspektiven für den öffentlichen Personennahverkehr
Rimpar, Alte Knabenschule

01.10.2016, 14:00 Uhr
Unterfranken-Treffen der AG 60plus
Rothenbuch im Spessart

04.10.2016, 15:00 Uhr - 08.10.2016
Das neue Pflegestärkungsgesetz
AnsprechBar (Semmelstraße 46 in Würzburg)

05.10.2016
Veranstaltung zum Mindestlohn mit Staatssekretärin Annette Kramme

Alle Termine

 

Barrierefrei Lesen

Für unsere sehbehinderten Leser gibt es die neuesten Artikel und Termine nun auch als NURTEXT-VERSION

 

Partei im Dialog

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu Themen der Politik im Landkreis Würzburg. Sie wollen uns Anregungen geben oder Fragen zur SPD stellen? Schreiben Sie uns eine eMail!

 

Kontakt


SPD Unterbezirk Würzburg-Land
Semmelstraße 46 R
97070 Würzburg
fon 0931 51812
fax 0931 3041691
Geschäftsstellenleiterin: Jutta Henzler
E-Mail jutta.henzler(at)spd.de